Pflegehinweise

Pflegeanleitung und Tipps für bedruckte Textilien 

Zur Pflege Ihres individuellen Textils sollten Sie einige Waschhinweise beachten, damit auch Sie möglichst lange Freude an Ihrem Aufdruck haben können.

Hinweis: Sobald wir das Textil mit einem gewünschten Motiv bedrucken, sind einige Angaben auf dem Etikett teilweise hinfällig. Der Grund dafür ist, dass Druckmotive beim Waschen anfälliger sind als das Textil selbst.

Bedruckte Textilien werden vor dem Waschen grundsätzlich auf links gedreht, das bedeutet, das aufgedruckte Motiv befindet sich innen.

Bedruckte Textilien sollten nicht zu heiß gewaschen werden. Meist können bedruckte Textilien bei 40°C Grad gewaschen werden, empfehlenswert ist jedoch eine Waschtemperatur bis 30°C.

Reiß- oder Klettverschlüsse sollten vor dem Waschen immer geschlossen werden.

Den Druck nicht ziehen, zerren, kratzen oder reißen.

Auf Bleichmittel oder andere chemische Mittel sollte immer verzichtet werden, sofern möglich sollte überdies auch kein Weichspüler verwendet werden.

Prinzipiell ist von der Nutzung eines Wäschetrockner abzuraten, besser ist es die Textilien feucht in Form zu ziehen und hängend oder liegend zu trocknen. Starke Wärme kann dazu führen, dass sich der Druck verzieht und der Druck zudem rissig wird.

Zum Bügeln sollte sich das aufgedruckte Motiv, wie beim Waschen, innen befinden.

Zusätzlich sollten die Pflegehinweise im Textil, die sich auf dem aufgenähten Etikett im oder am Kleidungsstück befinden, beachtet werden.